MIETPROBLEME? WIR HELFEN IHNEN!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an MIETER HELFEN MIETERN. Auf den folgenden Seiten wollen wir Sie näher über unsere Leistungen informieren. Alle diese Leistungen können Sie natürlich auch in Anspruch nehmen, wenn Sie ausserhalb Münchens wohnen.

Eine Bitte noch:
Sind noch andere Mieterinnen und Mieter in Ihrem Haus vom gleichen Problem betroffen? Wenn ja, würden wir uns freuen, wenn Sie diese auf das Beratungsangebot und die Leistungen unseres Vereins hinweisen würden. Je mehr Mieter eines Hauses sich fachlich beraten lassen und zusammenschließen, desto größer sind auch die Chancen des Einzelnen, seine Interessen und Rechte durchsetzen zu können.

Und eine breite Mitgliederbasis sorgt für niedere und stabile Beiträge für alle. Fordern Sie einfach telefonisch oder per Email Kurzprospekte über MHM an, die Sie verteilen oder weiterleiten können.

Vielen Dank.


IHRE VORTEILE ALS MITGLIED

Sofortige Rechtsberatung (ohne Voranmeldung) bei mietrechtlichen Problemen mit Ihrem Vermieter durch erfahrene Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in unseren Beratungsstellen – ohne weitere Kosten. Die Adressen und Zeiten finden Sie auf der Seite Unsere Leistungen oder jeweils auf der Rückseite unserer Mitgliederzeitung Mieter Spiegel.

Telefonische Rechtsberatung bei kleineren mietrechtlichen Fragen oder in dringenden Fällen.

Sonderberatungen (nach telefonischer Terminvereinbarung) zur überprüfung von Heiz- und Nebenkostenabrechnungen.

Schriftverkehr – kostenlos bei schwierigen Fällen durch die Juristen der Geschäfttsstelle.

Prozesskostenschutz, da unsere Mitglieder durch eine Prozesskostenversicherung automatisch gegen das Kostenrisiko eines gerichtlichen Streits mit dem Vermieter abgesichert sind.

Mitgliederzeitung – mit Informationen über Wohnungspolitik, Mietrecht und die Arbeit des Vereins.

Merkblätter – kostenlos und zu den wichtigen mietrechtlichen Themen.


MITGLIED WERDEN

Die Beitrittserklärung, die Sie ausdrucken können, schicken oder faxen Sie bitte unterschrieben (wir benötigen Original-Unterschriften!) an unsere Geschäftsstelle.

Wenn Sie sofort Beratung brauchen und noch kein Mitglied sind, können Sie sich ohne Voranmeldung an eine unserer Beratungsstellen wenden, dort beitreten und sich gleich beraten lassen.

Die Adressen und Zeiten finden Sie auf der Seite: Unsere Leistungen

zum Formular


UNSER TEAM

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle des Vereins – Juristen, Verwaltungsangestellte, Telefonkräfte – kümmern sich um die Arbeit des Vereins, die Mitgliederverwaltung und die Organisation des Beratungssystems. Sie helfen Ihnen gerne weiter. Mit Ihren mietrechtlichen Problemen sollten/müssen Sie sich aber direkt an eine unserer Beratungsstellen wenden.

Die Adressen und Zeiten finden Sie auf der Seite: Unsere Leistungen


MITGLIEDER WERBEN MITGLIEDER

Gemeinsam sind wir stark!

Als Dankeschön für jedes geworbene Neumitglied erhalten Sie eine Gutschrift über 10,-- EUR direkt auf Ihr Beitragskonto!

zum Formular

BITTE BEACHTEN

Öffnungszeiten zum Jahreswechsel

Die Beratungsstelle Schwabing (Seidlvilla) ist vom 20.Dezember 2017 bis 6.Januar 2018 geschlossen. Die Beratungsstelle Pasing ist am 3. Januar 2018 geschlossen. Alle anderen Beratungsstellen und die Geschäftsstelle haben wie gewohnt geöffnet.

 

Fristablauf – ohne Rauchmelder geht nichts mehr in Bayerns Wohnungen


Bis spätestens 31.12.2017 sind nun auch Bestandswohnungen in Bayern verpflichtend mit Rauch(warn)meldern auszustatten. Für die Installation und ggf. den Austausch nicht mehr funktionstüchtiger Rauchmelder ist der Eigentümer des Gebäudes verantwortlich.

[...]

Heizspiegel 2017-bundesweit

Mit dem Heizspiegel und der Heizkostenabrechnung kann jeder Mieter zentral beheizter Wohngebäude relativ leicht überprüfen, wie hoch die Heizkosten, der Heizenergieverbrauch und die CO2-Emissionen in seinem Wohngebäude sind. Wer seine Verbräuche und Kosten richtig einschätzen kann, erkennt sein Sparpotenzial. Neben dem eben neu erschienenen bundesweiten Heizspiegel 2017 gibt es aktuell den Münchner Heizspiegel 2015. Beide sind in unserer Geschäftsstelle und in der Stadtinformation im Rathaus erhältlich.

[...]

Die Heizperiode ist da

Allgemein gilt die Zeit vom 1. Oktober bis 30. April als Heizperiode. Minusgrade im Außenbereich, alternative Beheizungsarten und richtiges (energiesparendes) Heizen - das Thema Heizen beinhaltet für den Mieter viele Fragen.

[...]

Nach der Wahl

Noch gibt es keine neue Regierung

Also heißt es weiterhin abwarten, ob und wie sich die kommende Regierung sich für die Interessen der WohnungsmieterInnen einsetzen wird und dringende Änderungen zum Mieterschutz umsetzt. Dies wollen wir zum Anlass nehmen, unsere wichtigsten Forderungen an die Politik zu veröffentlichen.

[...]

Die Wohnungsübergabe

Am Ende der Mietzeit dürfen Sie nicht einfach ausziehen, sondern die Wohnung muss einschließlich der Nebenräume (z.B. Keller- oder Speicherabteile) vollständig geräumt, in vertragsgemäßem Zustand und rechtzeitig zurückgegeben werden.

[...]

Schönheitsreparaturen

Über Klauseln zu Schönheitsreparaturen in Mietverträgen wird gerne gestritten, oft auch vor Gericht. Einige Urteile aus München:

[...]